Foerderatlas schwarz farbe

Förderprogramm

Saba Bildungsstipendium

Das SABA Bildungsstipendium unterstützt Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung mit empowernden Settings und finanziellen Ressourcen dabei, einen Schulabschluss nachzuholen, so dass sie berufliche Perspektiven entwickeln und in eine selbstbestimmte Zukunft blicken können

Bewerbungsfrist

31. Mai 2024
In 10 Tagen

Laufzeit

Beginnt am 1. Januar 2024

Fördergebiet

  • Bundesweit

Antragsberechtigt

SABA fördert und begleitet Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung, die einen Schulabschluss auf dem 2. Bildungsweg nachholen.

Förderschwerpunkte

  • Förderung betrifft Projekte

Förderschwerpunkte und -ziele

Das SABA Bildungsstipendium unterstützt Dich dabei, einen Schulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen. So kannst Du berufliche Perspektiven entwickeln und in eine selbstbestimmte Zukunft blicken. Durch finanzielle Unterstützung, Beratung und Weiterbildung baut SABA Zugangsbarrieren ab, wirkt Diskriminierung entgegen und bietet Raum für Persönlichkeitsentfaltung, Qualifizierung und Empowerment.

Integrationsbereiche

  • Schule und Bildung
  • Arbeitsmarkt und Qualifizierung

Zielgruppen

  • Menschen mit Zuwanderungsbiografie
  • Menschen mit Fluchtgeschichte
  • Frauen

Links zu weiteren Informationen

Eine gemeinsame Initiative

Partner niedersachsen neu
Partner lss
Partner ndspacktan